Sonntag, 09. August 2020
Notruf: 112
  • Hilflose Person in Wohnung

  • Feuerwehr baut sich eine Umkleide

  • Waldbrandindex auf Höchststand

  • Privater Rauchmelder ausgelöst

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Hilflose Person in Wohnung

Zu einer hilflosen Person in der Oswlad-Heck-Straße, alarmierte die Integrierte Leitstelle Mittelbaden am frühen Sonntagmorgen um 05:33 Uhr den Rettungsdienst und die Freiwillige Feuerwehr Elchesheim-Illingen.

Weiterlesen

Waldbrandindex auf Höchststand

Aktuell befindet sich der Waldbrandindex Bundesweit auf einem sehr hohen Niveau. Gerade für südliche Regionen Deutschlands, gilt besondere Vorsicht, da die Vegetation nach anhaltender Trockenheit in Verbindung mit den aktuellen Temperaturen ausgetrocknet ist. Für Elchesheim-Illingen gilt aktuell Stufe 5, welches der höchste Wert der Skala darstellt.

Weiterlesen

Feuerwehr baut sich eine Umkleide

Seit knapp 50 Jahren befindet sich die Freiwillige Feuerwehr Elchesheim-Illingen mittlerweile im Feuerwehrhaus am Rathausplatz 8. Während es in den 70iger Jahren die damaligen Planungen und Standards erfüllte, haben sich über die Jahrzehnte hinweg selbige geändert.

Weiterlesen

Privater Rauchmelder ausgelöst

Am Späten Samstagabend um 23:19 Uhr wurden wir zu einem ausgelösten Rauchmelder in die Hauptstraße alarmiert. Da kein Bewohner zuhause, jedoch das Rauchmelderwarnsignal deutlich wahrgenommen werden konnte, wurde unter Hilfe der Drehleiter

Weiterlesen

  • 1
  • 2

Notruf

Feuerwehr & Rettungsdienst: 112

Für Menschen die sich telefonisch gar nicht oder nur sehr schlecht verständlich machen können, haben wir in unserer Leitstelle ein spezielles Notfall-Faxgerät eingerichtet.

Die Rufnummer des Notfall-Fax lautet: 07222 / 2 62 48

Helfen kann Jeder...!

NINA Info App

Mit der Notfall-Informations- und Nachrichten-App des Bundes, kurz Warn-App NINA, können Sie wichtige Warnmeldungen des Bevölkerungsschutzes für unterschiedliche Gefahrenlagen erhalten.  Wetterwarnungen des Deutschen Wetterdienstes und Hochwasserinformationen der zuständigen Stellen der Bundesländer sind ebenfalls in die Warn-App integriert. Infos unter:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.