Montag, 13. Juli 2020
Notruf: 112
  • Stellvertretende Kommandanten ins Amt bestellt

  • PKW-Brand und Verkehrsunfall

  • Corona und die Auswirkungen auf unsere Feuerwehr

  • Auslaufender Kraftstoff

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Stellvertretende Kommandanten ins Amt bestellt

Bereits am 09. März wurden in der diesjährigen Hauptversammlung Manuel Haubrich zum 1. Stellvertretenden und Michael Fritz zum 2. Stellvertretenden Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Elchesheim-Illingen gewählt. Um diese Wahl rechtskräftig zu machen,...

Weiterlesen

Corona und die Auswirkungen auf unsere Feuerwehr

Auch an der Freiwilligen Feuerwehr Elchesheim-Illingen, zieht die Corona Krise nicht spurlos vorbei. Während wir anfangs noch nach ausgiebigen Recherchen und Beratungen unsere Hauptversammlung Anfang März durchführten, war kurz danach nichts mehr, wie wir uns es auch nur annähernd hätten vorstellen können.

Weiterlesen

PKW-Brand und Verkehrsunfall

Ein PKW-Brand auf der K3722 zwischen Elchesheim-Illingen und Würmersheim, rief am Montagvormittag die Freiwillige Feuerwehr Elchesheim-Illingen auf den Plan. Um kurz vor 11 Uhr alarmierte die Integrierte Leitstelle Mittelbaden, entsprechend die örtliche Feuerwehr.

Weiterlesen

Auslaufender Kraftstoff

Am Mittwochabend wurde die Freiwillige Feuerwehr Elchesheim-Illingen zur örtlichen Tankstelle an der Durmersheimer Straße gerufen. Dort stellte ein Fahrzeughalter beim Betanken seines Fahrzeuge fest, dass Aufgrund einer Leckage, der gerade frisch eingefüllte Kraftstoff auf den Boden floss. 

Weiterlesen

Notruf

Feuerwehr & Rettungsdienst: 112

Für Menschen die sich telefonisch gar nicht oder nur sehr schlecht verständlich machen können, haben wir in unserer Leitstelle ein spezielles Notfall-Faxgerät eingerichtet.

Die Rufnummer des Notfall-Fax lautet: 07222 / 2 62 48

Helfen kann Jeder...!

NINA Info App

Mit der Notfall-Informations- und Nachrichten-App des Bundes, kurz Warn-App NINA, können Sie wichtige Warnmeldungen des Bevölkerungsschutzes für unterschiedliche Gefahrenlagen erhalten.  Wetterwarnungen des Deutschen Wetterdienstes und Hochwasserinformationen der zuständigen Stellen der Bundesländer sind ebenfalls in die Warn-App integriert. Infos unter:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.