Mittwoch, 01. April 2020
Notruf: 112
  • Auslaufender Kraftstoff

  • Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Elchesheim-Illingen

  • Sturm Sabine – Freiwillige Feuerwehr zieht Bilanz

  • Sabine kündigt sich an

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Auslaufender Kraftstoff

Am Mittwochabend wurde die Freiwillige Feuerwehr Elchesheim-Illingen zur örtlichen Tankstelle an der Durmersheimer Straße gerufen. Dort stellte ein Fahrzeughalter beim Betanken seines Fahrzeuge fest, dass Aufgrund einer Leckage, der gerade frisch eingefüllte Kraftstoff auf den Boden floss. 

Weiterlesen

Sturm Sabine – Freiwillige Feuerwehr zieht Bilanz

Windgeschwindigkeiten von bis zu 120 km/h waren bis ins Flachland angekündigt, doch „Sabine“ meinte es weitestgehend gut mit Elchesheim-Illingen. Die stärkste Windböe lag bei 103 km/h, am Montagmorgen um 05:40 Uhr gemessen von der Wetterstation in Rheinstetten. Dennoch zog der stärkste Sturm in diesem Winter, nicht ganz spurlos an Elchesheim-Illingen vorbei.

Weiterlesen

Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Elchesheim-Illingen

Die mitunter wichtigsten Botschaften der diesjährigen Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Elchesheim-Illingen waren mit Sicherheit, dass die Einsatzbereitschaft gewährleistet ist und die Mitgliederzahlen wieder deutlich gestiegen sind. Zur Hauptversammlung begrüßte Kommandant Marco Schöpfle vergangenen Montag Mitglieder der Jugendfeuerwehr, der Aktiven- und Altersmannschaft sowie Bürgermeister Herrn Rolf Spiegelhalder nebst zahlreichen Vertretern des Gemeinderates und der Presse.

Weiterlesen

Kleinbrand außerorts

Zu einem Baum-/Buschbrand wurden am heutigen Samstag um 15:43 Uhr Kräfte der Feuerwehren aus Elchesheim-Illingen und Steinmauern alarmiert.
Außerorts zwischen Elchesheim und Bietigheim wurde ein Brand gemeldet, der letztlich mit dem Tanklöschfahrzeug der FF Elchesheim-Illingen rasch gelöscht werden konnte.
Bezüglich der Brandursache ermittelt nun die Polizei.

  • 1
  • 2

Notruf

Feuerwehr & Rettungsdienst: 112

Für Menschen die sich telefonisch gar nicht oder nur sehr schlecht verständlich machen können, haben wir in unserer Leitstelle ein spezielles Notfall-Faxgerät eingerichtet.

Die Rufnummer des Notfall-Fax lautet: 07222 / 2 62 48

Helfen kann Jeder...!

NINA Info App

Mit der Notfall-Informations- und Nachrichten-App des Bundes, kurz Warn-App NINA, können Sie wichtige Warnmeldungen des Bevölkerungsschutzes für unterschiedliche Gefahrenlagen erhalten.  Wetterwarnungen des Deutschen Wetterdienstes und Hochwasserinformationen der zuständigen Stellen der Bundesländer sind ebenfalls in die Warn-App integriert. Infos unter:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.