Sonntag, 28. Februar 2021
Notruf: 112

Gewässerverunreinigung auf dem Rhein

Am Dienstagmittag informierte die Wasserschutzpolizei die Integrierte Leitstelle Mittelbaden über eine gemeldete Gewässerverunreinigung auf dem Rhein, Höhe Kilometer 349. Die alarmierte Freiwillige Feuerwehr Au am Rhein erkundete daraufhin den genannten Bereich. Unterstützt wurde sie hierbei durch das Hilfeleistungslöschboot der Berufsfeuerwehr Karlsruhe, den Einsatzleitwagen der Feuerwehr Durmersheim sowie Kräften der DLRG und der Wasserschutzpolizei. Weitere Unterstützung kam von der Freiwilligen Feuerwehr Elchesheim-Illingen. Diese erkundete Rheinaufwärts und konnten auch hier einen Ölfilm am Ufer zwischen den dortigen Buhnen ausfindig machen. Zur Installation einer Ölsperre, welche Nebenkanäle des Rheins vor Umweltschäden schützen sollte, brachte die Feuerwehr Elchesheim-Illingen zudem die dafür vorgesehene Brücke in den Bereich der "Tomateninsel". Nach Rücksprache mit dem Umweltamt und der Wasserschutzpolizei durch die Einsatzleitung, war das Einbringen der Ölsperre jedoch nicht mehr notwendig. Einsatzleiter Michael Rastätter hatte, unterstützt durch Kreisbrandmeister Heiko Schäfer, etwa 20 Feuerwehrkräfte im Einsatz. 

Notruf

Feuerwehr & Rettungsdienst: 112

Für Menschen die sich telefonisch gar nicht oder nur sehr schlecht verständlich machen können, haben wir in unserer Leitstelle ein spezielles Notfall-Faxgerät eingerichtet.

Die Rufnummer des Notfall-Fax lautet: 07222 / 2 62 48

Helfen kann Jeder...!

NINA Info App

Mit der Notfall-Informations- und Nachrichten-App des Bundes, kurz Warn-App NINA, können Sie wichtige Warnmeldungen des Bevölkerungsschutzes für unterschiedliche Gefahrenlagen erhalten.  Wetterwarnungen des Deutschen Wetterdienstes und Hochwasserinformationen der zuständigen Stellen der Bundesländer sind ebenfalls in die Warn-App integriert. Infos unter:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.