Montag, 24. Juni 2024
Notruf: 112

Sprechfunkerausbildung erfolgreich absolviert

Wir gratulieren unserer Helene recht herzlich zur bestandenen Sprechfunker Ausbildung. Nachdem Helene im Frühjahr im Vollzeitlehrgang die Grundausbildung absolvierte, vervollständigte Sie nun mit dieser Ausbildung... 

Weiterlesen

Einsatz: Unterstützung Rettungdienst

Am Mittwochmittag forderte uns der Rettungsdienst zu einer Tragehilfe in die Rheinstraße an. In einem Mehrfamilienhaus galt es einen Patient schonend, aus einer Wohnung im Obergeschoss, in den Rettungswagen zu transportieren.

Weiterlesen

Neuer Maschinist ausgebildet

In dieser Woche nahm unser Kamerad und Jugenfeuerwehrwart Benjamin Sauter erfolgreich an dem Vollzeitlehrgang "Maschinist für Löschfahrzeuge" teil. Wir beglückwünschen Benny und wünschen ihm eine allzeit gute und sichere Fahrt. 🚒

Weiterlesen

Nachwuchs in unserer Feuerwehrfamilie

Um 03:40 Uhr am heutigen 15. September erblickte der kleine Fynn Alexander Steinhardt das Licht der Welt. Der mit 54cm und 3710g geborene Bub ist top fit und auch der Mama geht es gut. Wir beglückwünschen unsere Kameraden Ramona und Dirk Steinhardt

Weiterlesen

Ausflug unserer Feuerwehrfrauen

Regelmäßig treffen sich die Feuerwehrfrauen des Kreisfeuerwehrverbandes des Landkreis Rastatt zu verschiedenen gemeinsamen Unternehmungen. Gestern ging es zu einer Besichtigung der Werkfeuerwehr Daimler in Rastatt. Sichtlich beeindruckt zeigten sich Janine, Anja, Alina, Ramona und Helene von dieser Veranstaltung mit

Weiterlesen

Einsatz: Gewässerunfall

Zur Unterstützung der Feuerwehr Steinmauern wurden wir am Mittwochmittag, zusammen mit weiteren Kräften aus Rastatt sowie des DLRG, des Rettungsdienstes und der Polizei, an die Murgmündung alarmiert. Dort war ein PKW in den Rhein geraten und versank.

Weiterlesen

Neuer Atemschutzgeräteträger

Dustin Zachmann hat als Teilnehmer aus Elchesheim-Illingen vergangenen Samstag erfolgreich den Atemschutzgeräteträger Lehrgang beendet. Wir beglückwünschen Dustin herzlich, Danken ihm für sein Engagement und wünschen für die Einsätze immer alles Gute und viel Erfolg.

Weiterlesen

Einsatz: Hüttenbrand

Einen Hüttenbrand im Elchesheim-Illingener Wald nahe des Wasserwerkes, meldete ein aufmerksamer Radfahrer am Samstagabend. Zusammen mit der Feuerwehr Bietigheim konnte der Vollbrand schnell gelöscht und eine Ausbreitung in den Wald, verhindert werden.

Weiterlesen

Havarie Boot

Zum dritten Einsatz binnen einer Woche wurden wir am frühen Samstagmorgen nach Au am Rhein alarmiert. Auf dem dortigen Altrhein havarierte ein Boot mit einer Person an Bord. Auf der Anfahrt kam die Rückmeldung von der Einsatzstelle, dass die Person gerettet sei, womit wir unsere Anfahrt abbrechen konnten.

Weiterlesen

Unterstützung Rettungsdienst

Zur Unterstützung des Rettungsdienstes wurden wir am frühen Freitagmorgen kurz vor 6 Uhr in die Brunnenstraße alarmiert.
Mittels Schleifkorbtrage verbrachten wir den Patienten aus dem Obergeschoss ins Bodengleiche und übergaben diesen wieder dem Rettungsdienst.

Weiterlesen

  • 1
  • 2

Notruf

Feuerwehr & Rettungsdienst: 112

Für Menschen die sich telefonisch gar nicht oder nur sehr schlecht verständlich machen können, haben wir in unserer Leitstelle ein spezielles Notfall-Faxgerät eingerichtet.

Die Rufnummer des Notfall-Fax lautet: 07222 / 2 62 48

Helfen kann Jeder...!

NINA Info App

Mit der Notfall-Informations- und Nachrichten-App des Bundes, kurz Warn-App NINA, können Sie wichtige Warnmeldungen des Bevölkerungsschutzes für unterschiedliche Gefahrenlagen erhalten.  Wetterwarnungen des Deutschen Wetterdienstes und Hochwasserinformationen der zuständigen Stellen der Bundesländer sind ebenfalls in die Warn-App integriert. Infos unter:

nora App

Notruf ohne Sprechen, Standortbestimmung, Kommunikation via Chat, Stiller Notruf: All das bietet die nora-App. Auch im Landkreis Rastatt!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.